Landwirtschaft
Erntezeit: Polizei warnt vor Bauernglatteis während der nächsten Wochen

Es war ein Wink mit dem Zaunpfahl, als die Polizisten das Traktorgespann von der Bundesstraße winkten: Hinter dem Gefährt hatte sich eine lange Blechschlange gebildet. Diese konnte anschließend sicher vorbeiziehen – damit hatte sich die Unfallgefahr durch riskante Überholmanöver verringert.

Das Beispiel zeigt: Mit Umsicht und Verständnis geht es sicherer durch die Erntezeit. Auf was Auto- und Kradfahrer sowie Landwirte außerdem achten sollten, hat die Polizei zusammengefasst.

Grundsätzlich sollte gegenseitig Rücksicht genommen werden, erklärt Christian Eckel vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. Blickkontakt und deutliche Zeichen erleichtern demnach allen Verkehrsteilnehmern das gefahrlose Weiterkommen. Apropos Zeichen: Landwirte müssen überbreite Fahrzeuge entsprechend kennzeichnen - vor allem nachts, denn geerntet wird rund um die Uhr.

Mehr Verkehrs-Tipps für die Erntezeit finden Sie in der Memminger Zeitung vom 03.09.2014 (Seite 24).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen