Wetter
Erneute Unwetterwarnung für das Allgäu

Ab den Nachmittagstunden ist von Baden-Württemberg her mit ersten Gewittern zu rechnen. Es kann dabei zu räumlich eng begrenzten Unwettern kommen.

Dies bedeutet, dass es örtlich zu Sturm, teils Orkanböen mit bis zu 110 km/h und darüber hinaus kommen kann. Dazu sind in diesen Gewittern mit Starkregen, teils wolkenbruchartig mit mehr als 25 Liter Regen pro qm möglich. Es kann auch zu Hagel mit 3, teils sogar 5cm Durchmesser (Tennisballgröße) kommen. Dies ist jedoch räumlich sehr eng begrenzt. Ein paar Kilometer weiter kann es dagegen sogar trocken bleiben.

Zum Abend hin steigt diese Untwettergefahr deutlich an. Die Gewitter können sich vor allem an den Alpen recht schnell bilden. Innerhalb von 30 bis 45 Minuten kann sich solch ein Unwetter aus dem nichts zusammenbrauen. Aus diesem Grund ist eine präzise Orts- und Zeitvorhersage so gut wie unmöglich.

Besonders gefährdet sind die Gebiete direkt in Alpennähe und an den Seen. Sichern Sie rechtzeitig alle Gegenstände die im freien umherfliegen können. Bei Starkregen ist starkes Aquaplaning möglich. Zudem ist bei den Gewittern mit umgestürzten Bäumen und Erdrutschen zu rechnen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung. all-in.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen