Kunst
Erlebnisausstellung über Depression am Kemptener Königsplatz

Ist es möglich, als Gesunder zu erspüren, wie es depressiven Menschen geht? Normalerweise kaum. Doch eine Erlebnisausstellung in der Markthalle am Kemptener Königsplatz macht dies möglich.

Besuchern wird beispielsweise nachgebracht, wie es ist, sich wie in einem engen, dunklen Tunnel zu fühlen. Vier Millionen Depressionserfahrene gibt es in Deutschland. In Kempten könnten es daher etwa 3000 sein.

Wie man mit depressiv Erkrankten am besten umgeht, können Sie in der heutigen Ausgabe der Allgäuer Zeitung nachlesen.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen