Achtung
Erhebliche Lawinengefahr im Allgäu und den Hochlagen der bayerischen Alpen

Lawine (Symbolbild)

Im Allgäu und den Hochlagen der bayerischen Alpen herrscht momentan eine erhebliche Lawinengefahr. Das entspricht der Lawinenwarnstufe drei von fünf. Dies teilt der Lawinenwarndienst Bayern auf seiner Website mit. 

Demnach gehe die Hauptgefahr von der Selbstauslösung mittelgroßer bis großer Lawinen aus felsdurchsetzten, eingewehten Steilhängen aus. Aber auch an steilen Wiesenhängen und Felsplatten können sich Lawinen von selbst lösen.

In den Hochlagen können frische Triebschneeansammlungen extrem schnell ausgelöst werden. Schon die Zusatzbelastung eines einzelnen Skifahrers kann ausreichen, damit eine Lawine abgeht, so der Lawinenwarndienst.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen