Kempten
Erdbeeren: Was Sie schon immer über sie wissen wollten

Schon in der Steinzeit haben die Erdbeeren mit ihrem süßen Geschmack die Menschen erfreut. Sie gehören zu der Familie der Rosengewächse. Die Pflanzen wie wir sie kennen, gibt es aber erst ab dem 18. Jahrhundert in Form der Gartenerdbeere. Sie kam über den Atlantik aus Amerika nach Europa und verbreitete sich schnell. Heute darf die Erdbeere in keinem Nutzgarten fehlen. Aber auch Sorten für Balkon und Kübel tragen reichlich. Und wussten Sie, dass die Erdbeere entgegen ihrem Namen nicht zu den Beeren sondern zu den Sammelnussfrüchten zählt?

Aber egal, hoffen wir trotz des schlechten Wetters der vergangenen Wochen auf eine gute und reichliche Ernte. Denn gibt es nichts leckeres, als ein Stück Erdbeerkuchen oder einfach nur Erdbeeren mit Sahne?

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen