Wirtschaft im Allgäu
Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Biogasanlage
Energie aus Grünzeug - Pro und Contra von Biogasanlagen

Mit dem einfachen Dung von zwei Pferden und acht Kühen fing alles an.

63 Jahre ist es jetzt her, als im Odenwald die erste landwirtschaftliche Biogasanlage Deutschlands in Betrieb genommen wurde. Das gewonnene Gas wurde damals in der Küche zum Backen und Kochen verwendet. Seitdem hat sich aber einiges getan. Heute gibts es mehr als 5000 solcher Anlagen und die sind bis zu 200 mal größer als der Prototyp von 1948.

Biogasanlagen funktionieren - aber die Skepsis ist mit ihnen gewachsen. Vor Explosionsgefahr warnen die Einen, andere wiederum fürchten mehr Monokulturen und ein Verschlimmerung des Nahrungsmittelmangels. Die Betreiber dieser Anlagen aber sehen das natürlich anders.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen