Verkehr
Endlich wieder freie Fahrt

Endlich wieder freie Fahrt. Die Zeit der Staus und Behinderungen auf der Autobahn zwischen Buchloe und Bad Wörishofen haben ein Ende. Zum Monatswechsel sind die Bauarbeiten für den Ausbau der B18 zur A96 zwischen Bad Wörishofen und Wiedergeltingen abgeschlossen. Auch der letzte Abschnitt der A96 geht damit zweibahnig mit Seitenstreifen unter Verkehr.

Seit dem Anbau der Südfahrbahn an die B18 im Jahr 2002 konnte die Strecke mit zwei getrennten Richtungsfahrbahnen vierstreifig befahren werden. Die nördliche Fahrbahn verlief noch auf der Fahrbahn der ehemaligen Bundesstraße und hatte deshalb noch keinen Seitenstreifen.

Seit Juli 2009 wurde die nördliche Fahrbahn (Richtung Lindau) um den Seitenstreifen verbreitert. Die Arbeiten umfassten unter anderem den Bau von vier Brücken, darunter die Wertachbrücke mit einer Spannweite von rund 80 Metern und die Parkplatzanlage Wertachtal bei Wiedergeltingen mit WC-Gebäude.

Gegen Ende der Baustelle wurden die Anschlüsse der Fahrbahn an den Bestand sowie die Ein- und Ausfahrten des Parkplatzes hergestellt, die Markierung auf die Fahrbahn aufgebracht und die Behelfsverkehrsführungen zurückgebaut.

Die A96 ist in diesem Abschnitt nunmehr ohne störende Baustellen befahrbar. Die Maßnahme führt neben der zusätzlichen Möglichkeit zur Rast auf dem Parkplatz Wertachtal auch zu einer Verbesserung der Verkehrssicherheit durch den Seitenstreifen und die umfangreichen Schutzeinrichtungen.

Insgesamt sind die Arbeiten auf dem Gesamtstreckenabschnitt Bad Wörishofen bis Wiedergeltingen abgeschlossen.

Gekostet hat der Ausbau 21,2 Millionen Euro für rund vier Kilometer Strecke, zwei Überführungsbauwerke und vier Unterführungsbauwerke sowie zwei Parkplatzanlagen mit WC-Gebäuden mit insgesamt 34 Lastwagen-, acht Bus- und 51 Autostellplätzen. (cg/bz)

 

Nach über einem Jahr ist der Ausbau die A96 zwischen Buchloe und Bad Wörishofen abgeschlossen. Die nördliche Fahrbahn (rechts) erhielt einen Seitenstreifen. Außerdem wurden vier Brücken erneuert und ein Parkplatz angelegt. Foto: Serafin

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019