Kempten
Emreh Kul fliegt nach Prügelei aus der Mannschaft des Bezirksligisten

Nach einer Prügelei in der Mannschaft des Bezirksligisten FC Kempten II muss nun Fußballer Emreh Kul das Team verlassen. Daneben trennt sich der Verein auch vom 18-jährigen Yasin Cilingir, der aus Wut über seine Mannschaftskollegen ebenfalls das Feld verließ. 'So ein vereinsschädigens Verhalten nehmen wir nicht hin', sagte der zweite Vorsitzende Maximilian Müller. Hintergrund für die Prügelei auf dem Spielfeld waren laut Müller schon längere Konflikte der Spieler.

Wie berichtet verlor der nur noch acht Mann starke FC Kempten II das Spiel gegen Babenhausen mit 1:10.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019