Wintervergnügen
Eislaufbahn am Forum in Kempten kommt überwiegend gut an

26Bilder

Eislaufen am Forum Allgäu und das bei jedem Wetter – das ist seit Samstag möglich. In Kempten hat die erste Eislaufbahn unter freiem Himmel eröffnet. Bis 10. Januar bieten die Unternehmer Matthias Fiedler und Karl Strobl, unterstützt von Sponsoren, auf einer 250 Quadratmeter großen Eisfläche Schlittschuhlaufen an.

'Suuuuuper, ganz toll, das geht in die richtige Richtung und hat einen Hauch von New York' - das sind die Reaktionen auf das neue Wintervergnügen. Doch einige kritisieren, dass die Bahn am falschen Platz sei. Sie wäre auf dem Hildegardplatz besser aufgehoben.

'Optimieren kann man immer' finden andere, 'aber anfangen muss man mal'. Und manchen könne man auch gar nichts recht machen, entgegen jene den Nörglern.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020