Eishockey: EC Wil gewinnt Turnier für Kleinschüler

Bereits zum sechsten Mal hat der ECDC Memmingen zum Saisonabschluss ein großes internationales Turnier für Eishockey-Kleinschüler organisiert. Es nahmen Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teil.

Über 120 Buben und Mädchen im Alter zwischen acht und elf Jahren zeigten in diesem Jahr erneut Eishockey auf einem erstaunlich hohen Niveau. Den Sieg holte sich am Ende der EC Wil; die Schweizer setzten sich gegen den ESV Kaufbeuren, den ERC Ingolstadt und den EV Ravensburg durch. Die Gastgeber wurden Sechster. (Ein ausführlicher Bericht von dem Turnier folgt). Foto: Hirt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ