Kaufbeuren
Eintrittspreise für Bäder werden erhöht

Kräftig erhöht werden die Eintrittspreise in die Kaufbeurer Bäder. Die Umstellung auf die neue neue Gebührentabelle soll ab dem 29. März 2010 erfolgen.

Ohne Gegenstimme empfahl der Kaufbeurer Verwaltungsausschuss dem Stadtrat die Anhebung der Preise. «Gebührenerhöhungen sind nie populär», betonte Wirtschaftsreferatsleiter Siegfried Knaak im Gremium. Er führte aber aus, dass die Preise seit 1996 nicht verändert worden sind und das Kaufbeuren im Vergleich zu anderen Städten auch nach der Anpassung der Gebühren immer noch günstig sei. So zahlt ein Erwachsener für drei Stunden im Kaufbeurer Hallenbad künftig 4,50 Euro (statt 3 Euro) - genauso viel wie in Marktoberdorf. Zum Vergleich: Für drei Stunden müssen nach Angaben der Stadt Kaufbeuren in Fürstenfeldbruck rein rechnerisch 4,80 Euro, in Illertissen 5,25, in Kaufering 6, in Schongau 6,50, in Sonthofen 7,43, im Kemptener Cambomare 10,50 und in Nesselwang 11 Euro berappt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen