Bauausschuss
Einstimmiges «Nein» zu weiteren Spielhallen

Einmal mehr gab es jetzt im Bauausschuss ein Nein, was das Thema Spielhallen angeht. In der Reinhartser Straße, so lautete die Bauvoranfrage, sollten in bestehenden Gewerberäumen drei Spielhallen mit jeweils zehn Glückspielgeräten errichtet werden. Doch der Bauausschuss schob den Riegel vor.

Drei Spielhallen mit einer Fläche von jeweils 120 Quadratmetern und noch dazu eine gemeinsame Vorhalle mit 240 Quadratmetern: Das war in der Reinhartser Straße vorgesehen. Doch mit der Größe falle das Projekt unter die Rubrik «kerngebietstypische Vergnügungsstätten» und diese seien in Gewerbegebieten nicht erlaubt, wie Dr. Franziska Renner erläuterte. Wie die Leiterin des Bauverwaltungs- und Baordnungsamts betonte, wolle die Verwaltung eine Befreiung vom geltenden Bebauungsplan in dem Fall nicht befürworten.

«Erhebliche Auswirkungen»

Eine Spielhalle in dieser Größe nämlich «hätte erhebliche Auswirkungen auf die Umgebung». Denn direkt nebenan beginne ein Mischgebiet. Zudem, so Renner, würden die in einem Gewerbegebiet üblichen Betriebszeiten weit überschritten und das ganze Gebiet würde durch ein Spielhallen-projekt abgewertet.

Dem setzten die Bauausschussmitglieder nichts entgegen und lehnten die Bauvoranfrage einmütig ab. (bec)

 

In diesem Gebäude in der Reinhartser Straße sollten drei Spielhallen eröffnet werden. Der Bauausschuss jedoch stimmte nicht zu. Foto: Martina Diemand

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020