Kempten
Einschulung: 60 Kinder freiwillig zurückgestellt

Wo können Krippengruppen entstehen und wie sieht es mit den Kindergartenplätzen aus? Ausgerechnet die Einschulung hat die Planung für die Kindertagesstätten in diesem Jahr massiv erschwert. Es seien 60 Kinder auf Elternwunsch von der Schulpflicht ab September zurückgestellt worden.

Das Problem sei durch das veränderte Einschulungsalter in Bayern hervorgerufen worden. Seit einiger Zeit wird nämlich der Stichtag für die Einschulung immer weiter nach hinten geschoben. Heuer beispielsweise wurden alle bis 30. November sechs Jahre alten Kinder schulpflichtig. Auf Wunsch der Eltern können die im Oktober und November geborenen Kinder aber einmal zurückgestellt werden, so Mayer. Und es habe sich gezeigt, dass davon tatsächlich viele Eltern Gebrauch machen.

Im Bayern-Trend

Mit der hohen Zahl an Rückstellungen liegt Kempten übrigens ganz im bayernweiten Trend: Wie Kultusminister Ludwig Spaenle kürzlich berichtete, wurden im vergangenen Jahr 70 Prozent aller im Oktober geborenen Kinder trotz Schulpflicht noch nicht eingeschult. Deshalb denke man inzwischen darüber nach, das Alter wieder heraufzusetzen.

Dieses hätte im nächsten Jahr eigentlich nochmals gesenkt werden sollen. In die Schule gekommen wären dann alle Kinder, die bis 31. Dezember sechs Jahre alt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen