Rettung
Einsatzleitergruppe des Oberallgäuer BRK-Rettungsdienstes unter neuer Führung

Die Dienstgruppe der Oberallgäuer Einsatzleiter für den BRK-Rettungsdienst steht unter einer neuen Führung. Gemeinsam übernehmen Christian Bader und Josef Dornach das Amt der Gruppenführung. Beide sind bereits seit Jahren selbst als Einsatzleiter im Rettungsdienst tätig, teilt das BRK mit.

Die Gruppe wurde bisher über mehrere Jahre von Roland Muxel geführt. Muxel leitete nicht nur die Gruppe – er war für Personal und Dienstpläne zuständig – , sondern machte sich zudem stark für die Anschaffung eines modernen Kommandofahrzeuges und die Beschaffung persönlicher Schutzkleidung für die Einsatzleiter.

Thorsten Popp und Josef Dornach wurden außerdem vom Zweckverband für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung Allgäu zum Organisatorischen Leiter bestellt. Dafür notwendig war eine insgesamt dreiwöchige umfangreiche Ausbildung an der staatlichen Feuerwehrschule Geretsried mit abschließender Prüfung. Der Organisatorische Leiter kommt bei Großschadensereignissen oder Einsätzen mit einer erheblichen Anzahl von verletzten Personen zum Einsatz.

Bei einer Feierstunde dankte BRK-Rettungsdienstleiter Peter Fraas dem scheidenden Dienstgruppenleiter Muxel für sein außerordentliches Engagement und wünschte der neuen Gruppenführung alles Gute für die Erfüllung der neuen Aufgabe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen