Seeg
Einmal ohne obligatorische «Dusche»

Der sonore Klang alter BMW-Boxer-Motoren, der sägende Sound von Yamaha-Zweitaktern aus den 1970er Jahren gemischt mit dem heißeren Fauchen von Italo-Klassikern und nicht zu vergessen das Bollern der großvolumigen BSA und AJS von der britischen Insel - rund 60 Besitzer historischer Zweiräder fanden sich zum 27. Motorrad-Oldtimer-Treff in Seeg ein. Auch die unsichere Wetterlage hatte die Oldtimerfans nicht abgehalten, sich auf die teilweise weite Anreise zu machen. Im Unterschied zum vergangenen Jahr hatte Petrus ein Einsehen und verzichtete auf größere Regenschauer.

45 Kilometer langer Rundkurs

Nachdem Besucher und Zuschauer auf dem Seeger Festplatz Gelegenheit gehabt hatten, die Zweirad-Oldtimer zu bestaunen, schickte Richard Haslach, Organisator, Fahrtleiter und Vorsitzender des Oldi-Clubs Enzenstetten, die Teilnehmer auf den rund 45 Kilometer langen Rundkurs. In mehreren Gruppen, geführt von einem ortskundigen «Leithammel» fuhren die Teilnehmer im ruhigen Tempo über Roßhaupten, Ussenburg, Rieden, Hopfen, Holz, Zell, Kögelweiher, Rückholz, Holzleuten, Eiterberg, Enisried zurück nach Seeg. Bis auf einen Teilnehmer, der wegen eines technischen Defekts seines Zweirads aufgeben musste, erreichten alle Fahrer unversehrt das Ziel.

Zum gemütlichen Ausklang ging es ins Vereinsheim der Seeger Trachtler und Schützen.

Fachsimpeln beim Kaffee

Mit frischem Kaffee und selbst gebackenen Kuchen versorgt, gab es einen regen Erfahrungsaustausch zum Erhalt und der Restaurierung der oft seltenen historischen Zweiräder.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen