Finanzen
Einige Gemeinden im Allgäu sind völlig schuldenfrei

Immer mehr Gemeinden oder kreisangehörige Städte im Freistaat sind vollständig ohne Schulden. Laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann waren dies zu Beginn des vergangenen Jahres 187 der 2031 kreisangehörigen Städte, Märkte und Gemeinden im Freistaat.

Herrmann: 'Das waren 13 mehr als im Jahr davor.' Eine der Ursachen sei, dass die Steuereinnahmen der Kommunen deutlich nach oben zeigen.

Zu den finanzpolitischen Musterschülern unter den Gemeinden zählen:

  • im Landkreis Unterallgäu:

Amberg, Egg an der Günz, Kirchhaslach, Kirchheim in Schwaben, Oberschönegg, Rammingen

  • im Landkreis Oberallgäu:

Haldenwang und Wiggensbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen