Eine Stadt in der Hand der Freibeuter

Kempten | az | Die ganze Stadt wird in der Hand der Freibeuter sein - sie werden gruselige Geschichten erzählen, Kanonenkugeln stapeln und auf Schatzsuche gehen: Die Piraten sind los lautet am Samstag, 20. September, das Motto des Kemptener Familientags von 10 bis 18 Uhr. Das Citymanagement hat sich dabei so einiges einfallen lassen, um Kinder, Eltern und Großeltern in die spannende Welt der Freibeuter zu entführen. Um das Thema von ganz vielen Seiten angehen zu können, werden mehrere Spielstationen aufgebaut. Zu finden sind sie an folgenden Standorten:

Residenzplatz

Fischerstraße

Klostersteige

Rathausplatz

Gerberstraße

Kronenstraße

Bahnhofstraße

August-Fischer-Platz

Der gefürchtete Pirat Eddi Einauge sitzt zum Beispiel auf dem August-Fischer-Platz und erzählt zu jeder vollen Stunde seine Piraten-Geschichten. An anderen Stationen stellen die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis, suchen den Piratenschatz, puzzeln eine riesige Schatzkarte oder stapeln Kanonenkugeln aufeinander. Die kleinen Piraten basteln ihre eigenen Schwerter, den passenden Piratenschmuck und bedrucken ihre Piratenkopftücher.

Auf dem Rathausplatz lassen sich die Kinder von der Eisenbahn um den Rathausbrunnen kutschieren und auf dem Residenzplatz können sie jonglieren oder auf Stelzen laufen. Am Künstlercafé in der Fischerstraße treten die Kemptener Tanzschulen auf und natürlich greift auch die Geschäftswelt das Thema mit verschiedenen Aktionen auf. Für jede absolvierte Station gibt es zudem einen Stempel in den Rallye-Pass. Ab fünf Stempeln können die Besucher dann an einer Verlosung teilnehmen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen