Kaufbeuren
Eine Million Mal hat es nun geZISCHt

Etwas verwundert blickten die Schülerinnen der 8d an der Marien-Realschule schon drein, als ihnen der stellvertretende Redaktionsleiter, Rolf Nehrig, der stellvertretende Chef vom Dienst, Bernd Buchfeld sowie Carolin Döbbelin vom Verlagsmarketing aus dem Kemptener Medienzentrum die Allgäuer Zeitung überbrachten.

Seit vier Wochen lesen die Mädchen währends des Projekts «ZISCH-Zeitung in der Schule» ihre Heimatzeitung im Deutschunterricht. Doch bislang brachte immer Lehrer Anton Straub die Blätter mit. Nun hat der Vertrieb in Kempten aber ausgerechnet, dass genau unter diesen Exemplaren die millionste Ausgabe ist, die im Allgäuer Medienzentrum im Rahmen des Schulprojektes ZISCH gedruckt wurde.

Aus diesem besonderen Anlass ließen es sich die drei Besucher nicht nehmen, den Schülerinnen auch ein paar Fakten zur Zeitungsproduktion zu nennen und mit ihnen über die ZISCH-Seiten der aktuellen Ausgabe zu sprechen. So wurden für die eine Million Zeitungen beispielsweise 160 Tonnen Papier und 2,8 Tonnen Druckfarbe verwendet.

Und die Jugendlichen sind von dem Projekt begeistert. «Natürlich ist Zeitung lesen besser als normaler Unterricht. Aber einzelne Artikel zu besprechen und zu analysieren, ist auch wirklich interessant», erklärt Stefanie Vogt. Die 14-Jährige hat schon vor dem Projekt zuhause die Zeitung durchgeblättert, es gefällt ihr aber, sie nun intensiver zu lesen. Zudem waren die Mädchen bereits in Kempten, um vor Ort zu erleben, wie eine Zeitung überhaupt entsteht. «Das war echt spannend», sind sich Stefanie und ihre gleichaltrige Freundin Marion Klarer einig.

Wer genau nun die eine millionste Ausgabe sein Eigen nennen kann, konnte zwar nicht geklärt werden, allerdings gaben gleich mehrere Mädchen an, ein gutes Gefühl bei ihren Exemplaren zu haben. (sim)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen