Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Kaufbeuren
Eine Messe für «Entscheider»

Es ist eine Premiere in der Region: Mit dem Unternehmertag Bayern möchte der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) «Erfolge vernetzen». So lautet das Motto der Veranstaltung am Donnerstag, 24. September, im Kaufbeurer Eventcenter (Karthalle). «Warum solch ein Tag?», fragt BVMW-Landesbeauftragter Udo Havixbeck und gibt die Antwort gleich selbst. «Weil die regionale Verwurzelung ein großes Plus ist, weil Bayern und seine Grenzregionen vieles zu bieten haben, weil wir alleine in Bayern 520000 Unternehmer haben, die ihre Kräfte in Vernetzung potenzieren können.»

Die Unternehmertage hätten sich bereits in mehreren Wirtschaftsregionen etabliert, so Havixbeck. «Entscheidern» böten diese Treffen die Möglichkeit, sich zu präsentieren, Informationen aus dem regionalen Markt einzuholen und Kontakte zu knüpfen. Vorgesehen sind in Kaufbeuren Themenforen, Vorträge und Veranstaltungen. Neben der Begegnung und Unterhaltung stünden die Bereiche Außenwirtschaft, Marketing und Vertrieb, Innovation und Technik sowie Finanzen im Fokus. «Alles Dinge, die nicht nur für mittlere und große Unternehmen von Bedeutung sind», so der BVMW-Beauftragte.

Angesagt hat sich Jörg Löhr, «Erfolgstrainer» und ehemaliger Handball-Nationalspieler, der über Spitzensport als Erfolgsmodell spricht. «Dass wir uns in Zeiten stetiger Veränderungen befinden, das thematisiere ich nicht erst seit der Wirtschaftskrise in meinen Vorträgen», so Löhr gegenüber unserer Zeitung. «Darum ist nicht die Krise an sich ein wichtiger Vortragspunkt für mich, sondern wie wir in Zukunft in einer sich rasant verändernden Umwelt erfolgreich sein können.» Persönlich wichtig sei ihm, dass jeder Zuhörer etwas ganz Konkretes für sich mitnehmen und sofort umsetzen kann. «Mein Ziel ist es, Menschen ins Handeln zu bringen», sagt Löhr.

Geplant ist anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl auch eine Podiumsdiskussion, bei der Unternehmer und Bundestagskandidaten Antworten auf die Frage suchen, was die Wirtschaft in der Region voranbringt. Der Veranstalter rechnet an diesem Tag mit rund 1500 Teilnehmern.

Informationen bei Udo Havixbeck, Telefon (08241) 962675, oder im Internet (Besucherregistrierung)

www.unternehmertag-bayern.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen