Verabschiedung
Eine Kaufbeurer Institution sagt Adieu: Schulleiter Rudolf Wisbauer an Marienschule verabschiedet

'Goodbye', 'Au revoir' und 'Ciao' stand heute Vormittag in großen Buchstaben auf einem Plakat in der Kaufbeurer Marien-Realschule.

Denn es sagte einer 'Adieu', der 20 Jahre lang die Geschicke der Einrichtung als Direktor geleitet hatte: Rudolf Wisbauer. Für viele der gut 300 geladenen Gäste in der Aula – darunter Vertreter aus Wirtschaft, Bildung und Kommunalpolitik – verabschiedete sich mit dem 63-Jährigen eine Kaufbeurer Institution.

Für welche Verdienste die Festgäste Rudolf Wisbauer dankten und wer die Nachfolge des gebürtigen Niederbayers antritt, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 05.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020