Eine enorme Zukunftschance

Mauerstetten | AZ | Lob gab es von Landrat Johann Fleschhut bei dessen Wahlveranstaltung im Sonnenhof für die Gemeinde Mauerstetten - vor allem für deren enorme Innovationsbereitschaft und Wirtschaftsfreundlichkeit. In diesem Zusammenhang drückte er seine Wertschätzung für den scheidenden Bürgermeister Alexander Müller aus. Er bezeichnete die Ansiedlung der Geothermie in der Gemeinde als eine 'enorme Zukunftschance' dieser Umwelttechnologie.

Ein Gast fragte, wie man es schaffen könne - im Falle eines Erfolges des Geothermie-Projektes - den lebenswerten Charakter der Gemeinde zu erhalten. Fleschhut verwies darauf, dass die Geothermie enorme Zukunftschancen beinhalte, aber die Gemeinde letztlich die Planungshoheit über mögliche Gewerbeansiedelungen habe. 'Dementsprechend liegt die Entwicklung der Gemeinde immer in ihren Händen.'

Ein Bürger stellte die Frage nach dem Verhältnis zwischen der Stadt Kaufbeuren und dem Landkreis. Der Kreischef betonte die positive Entwicklung: Während das Verhältnis zwischen der Stadt Kaufbeuren und dem Landkreis zu Beginn seiner Amts-zeit angespannt und von gegenseitigen Vorbehalten geprägt war, sei nun ein Klima des Vertrauens entstanden. Dies habe die Fusion der Kliniken unter gleichberechtigten Partnern möglich gemacht - die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Kliniklandschaft im Raum Kaufbeuren/Ostallgäu. Gleiches betonte er zum vierspurigen Ausbau der Bundesstraße 12, der gleichermaßen für die Stadt Kaufbeuren und den Landkreis eine wichtige Infrastrukturmaßnahme darstelle und daher als Gemeinschaftsaufgabe von beiden vorangetrieben werden müsse.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019