Kraftisried
Ein Tag mit Tieren und Traktoren

Bei der Ferienfreizeit in Kraftisried nahmen Martin Stadler und seine Helferinnen und Helfer vom BBV-Ortsverband über 40 Kinder in Empfang. Zwei Bauernhöfe mit vielseitigen Programmen konnten an diesem Nachmittag entdeckt werden.

Zuerst ging es zum Anwesen Rietzler nach Öschle, wo Aufenthalt bei den Pferden und Traktorfahren angesagt waren. Auf geführten Haflingern reiten, Ponys und Esel mal selbst auszuführen und dann striegeln und streicheln war besonders bei den Mädchen gefragt. Die Buben hatten beim Traktorfahren ihre Freude, wobei die Größeren auch schon mal selbst ans Steuer durften. Zwischendurch gab es Gelegenheit, Steine zu bemalen, auf gespannten Gurten zu balancieren, die Kräfte beim Tauziehen zu messen und sich bei einer Heubüschelschlacht auszutoben.

Alle Kinder mit Haselnussstecken ausgerüstet

Zur Stallzeit ging es mit zwei Pferdekutschen zum Anwesen Lau nach Raiggers. Dort wurden alle Kinder mit Haselnussstecken ausgerüstet, denn es ging sofort auf die Weide zum Vieh holen. Die große Treiberschar konnte es kaum erwarten, bis der Weidezaun geöffnet wurde. Im Stall durften sie die Kühe füttern, Kälber streicheln und einen Blick in den Melkstand werfen.

Leckeres Buffet mit Produkten aus der Landwirtschaft

Im Hofraum hatten einige Bäuerinnen ein leckeres Buffet mit Produkten aus der Landwirtschaft aufgebaut, an dem sich alle Beteiligten zum Ausklang eines erlebnisreichen Nachmittags stärken konnten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen