Weiler-Simmerberg
«Ein Riesenschritt in die Zukunft»

Hartmut Held, ganz in Weiß gewandet, hält seine Partnerin minutenlang in der Brücke. Das Duo «Nos Ipsi» verkörpert Anmut gepaart mit Kraft, Technik und Eleganz. Die beiden Artisten stehen damit für die neuste Maschine von Holzer Druck und Medien, wie es Prokurist Peter Rasthofer erklärte. Gestern Nachmittag hat das Weilerer Traditionsunternehmen bei einem Kundentag eine neue Acht-Farben-Maschine in Betrieb genommen. «Ein Riesenschritt in die Zukunft», nannte Dr. Elmar Holzer die Großinvestition.

Vor einem Jahr hatte Holzer Druck und Medien die Entscheidung für die Maschine getroffen, im «Vertrauen darauf, dass wir mit ihnen gemeinsam und erfolgreich den Schritt in die Zukunft machen», sagte Elmar Holzer mit Blick zu den Kunden, die aus ganz Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland angereist waren.

Die Achtfarben ist mit modernster Meß- und Automatisierungstechnik ausgestattet. «Besser und schneller» lässt sich die Arbeitsweise umschreiben. Das High-Tech-Produkt ermöglicht unter anderem den «Flying Job Change», einen Auftragswechsel parallel zur laufenden Druckproduktion. Die Acht-Farben ist mit der Druckvorstufe vernetzt, erlaubt eine vollautomatische Qualitätsprüfung in der Maschine und bietet extrem kurze Rüstzeiten. Dadurch ist es möglich, auch «kleine Auflagen wirtschaftlich zu drucken», wie Peter Rasthofer erklärt.

Die neue Maschine ist ein «Meilenstein» (Elmar Holzer) für das Weilerer Traditionsunternehmen, das seit 120 Jahren erfolgreich am Markt ist. Entsprechend wurde sie den Kunden präsentiert. «Wein 8» - ein Ereignis für Augen, Nase und Gaumen - hatte das Holzer-Team das Ereignis umschrieben. «Wein und Technik haben eins gemeinsam: Sie lösen Begeisterung aus», erklärte Vertriebsleiter Jochen Hole, der mit Klaus Huber gekonnt durchs Programm führte, die Schnittmenge.

Christoph Blees, Deutschlands südlichster Winzer aus Immenstadt, präsentierte acht Weine von acht verschiedenen Winzern, mit abgestimmtem Kulinarium. Jeder der Winzer ist verwurzelt in der Region, aber dem Fortschritt nicht verschlossen. «Sie investieren, um die Qualität zu steigern», beschrieb es Blees. Und schlug damit den Bogen zu Holzer Druck und Medien.

Die Gäste nahmen nicht nur viele Eindrücke mit nach Hause, sondern auch noch den einen oder anderen guten Rat von Reinhard Zehentner. Der Hochschuldozent, Buchautor und Coach nennt sich selbst einen «Beweger». «Suche nicht, finde», lautet sein Credo. Ein anderes: «Es wissen zu viele Menschen, die wissen wie es geht und zu wenige, die es auch tun». (pem)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen