Musik
Ein neues Kempten-Lied im Bluegrass-Sound

Andi Proksch hat mit seiner Argen River Band ein Lied über seine Heimatstadt eingespielt. Vieles hat sich zu schnell verändert, sagt er. Und viele wissen nichts mehr von früher.

Manchmal fallen einem die Geschichten regelrecht vor die Füße: Als Metallbauer ist Andi Proksch in Kempten viel unterwegs. Auf den Baustellen erzählen ihm dann oft ältere Kemptener ihre Geschichten, wie es hier und dort vor 20, 30, 40 Jahren einmal ausgesehen hat, und was sich alles verändert hat.

Diese Geschichten interessieren den 48-jährigen gebürtigen Kemptener, der mittlerweile mit seiner Familie in Kleinweiler lebt. 'Ich mache mir Gedanken über die Sachen, die um mich herum sind', sagt er.

Das hängt auch ein wenig mit seinem Hobby zusammen: Andi Proksch ist Sänger, Gitarrist und Liederschreiber der Argen River Band, die sich auf Bluegrass-Musik spezialisiert hat.

Mehr über Proksch sowie den Text des Kempten-Lieds erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung, vom 09.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen