Ehrung
Ein Herz für die Helfer im Allgäu - Drogeriemarktkette vergibt Preis für ehrenamtliches Engagement

'Helferherzen': So heißt eine Aktion der dm-Drogeriemarktkette. Damit zeichnet das Unternehmen, das bundesweit 1.500 Filialen betreibt (im Allgäu neun), Menschen und Organisationen aus, die ein besonderes bürgerschaftliches Engagement zeigen.

Die Preisverleihung für das Allgäu fand in der dm-Filiale im Kemptener 'Forum Allgäu' statt. 'Wir wollen mit dieser Aktion die Kunden auf jene Menschen aufmerksam machen, die Verantwortung für unsere Gesellschaft übernehmen', sagte Ulrich Brenner, Gebietsverantwortlicher bei dm für das Allgäu. Insgesamt seien in den vergangenen Monaten über 9.000 Vorschläge für die 'Helferherzen' eingegangen. Jeweils regionale Jurys wählten dann die Sieger in ihrem Gebiet aus.

Vier Organisationen und zwei Einzelpersonen aus dem Allgäu sind die regionalen Preisträger der Aktion 'Helferherzen'. Auf dem Foto sind sämtliche Preisträger und deren weitere Vertreter zu sehen.

Mit dabei Robert Mecklinger (Vogellehrpfad Friesenried), Simon Gehring (Allgäuer Hilfsfonds), Bernd Potthast (Vorlesen für Senioren), Bettina Ziegerer (Technisches Hilfswerk Sont­hofen), Ulrich Brenner (dm-Gebietsverantwortlicher Allgäu), Kerstin Duchardt (Kempodium), Gebhard Kaiser (Ex-Landrat des Oberallgäus und Jury-Mitglied) und Wolfgang Anders (Evangelische Gemeindejugend Memmingen).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen