Buchenberg
Ein Augen- und Ohrenschmaus

2Bilder

Auf zur 'Volksmusik aus den Alpenländern' heißt es wieder am Samstag, 5. April, ab 20 Uhr, im Landhaus 'Sommerau' in Buchenberg.

Die Veranstaltung gibt es schon seit 1981 und wird jedes Jahr im April veranstaltet. Zu Beginn war es der 'Volksmusikabend". Im Lauf der Jahre wurde daraus 'Volksmusik aus dem Allgäu" und später dann 'Volksmusik aus den Alpenländern". Der Bayerische Rundfunk in München, Redaktion Volksmusik, zeichnet schon seit Jahren den Abend auf und sendet Ausschnitte davon zeitversetzt im Hörfunk.

'Als Veranstalter und Initiator dieses Abends möchte ich der traditionellen Volksmusik eine Plattform bieten und musikalisch über die Grenzen des Allgäus blicken. Die Mundart, die Tracht und die unterschiedlichen Instrumentalbesetzungen stehen für mich im Mittelpunkt", freut sich Martin Kern. Die Allgäuer Bauernmusik spielt Tanzbodenmusik aus Allgäuer Musikantenhandschriften und Kompositionen von Martin Kern. Das Bradl Berg-Duo: Die Gruppe aus Vorarlberg spielt auf Harfe und Steirischer Harmonika. Die Kapelle Alpstein: Die Formation aus dem Appenzell in der Schweiz spielt auf Hackbrett, Akkordeon, Klavier und Geige.

Die Perlseer Dirndl: Ein Augen- und Ohrenschmauß sind die Perlseer Dirndl aus Oberbayern. Das Saitenmusik- und Gitarrenduo Kern: Martin Kern spielt mit seinen beiden Söhnen Sebastian und Raphael in der Saitenmusikbesetzung und im Gitarrenduo.

Karten erhält man im Landhaus Sommerau, Tel. 08378/940930,

E-Mail: info@landhaus-sommerau.de oder www.landhaus-sommerau.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen