Diskussion
Ein Allgäuer Halbchinese äußert sich zur Rassismus-Diskussion um den FDP-Politiker Jörg-Uwe Hahn

Ein Interview, eine Aussage und die Folgen. Der FDP-Politiker Jörg-Uwe Hahn hat mit seiner Aussage über das asiatische Aussehen seines Parteivorsitzenden Philipp Rösler in einem Interview mit der Frankfurter Neuen Presse eine Diskussion losgetreten. Was meint David Yeow, Anchorman bei TV Allgäu Nachrichten und Halbchinese, zu diesem 'Skandal'?

Folgendes hat Interview mit der Frankfurter Neuen Presse gesagt:

Frage: Ist die Debatte um Rösler beendet?

Hahn: "Ja. Wir werden sicherlich noch eine kleine Personaldebatte bekommen über die Frage der Besetzung des FDP-Präsidiums auf Bundesebene auf dem Sonderparteitag Anfang März. Also, ob Herr Niebel und Herr Kubicki etwa noch mal eine Rolle spielen. Bei Philipp Rösler würde ich allerdings gerne wissen, ob unsere Gesellschaft schon so weit ist, einen asiatisch aussehenden Vizekanzler auch noch länger zu akzeptieren."

Eine Aussage, die bei vielen Politikern in Deutschland zu einem empörten Aufschrei geführt hat. Die Aussage sei rassistisch, so der Vorwurf, und Hahn als Amtsinhaber (Hessischer Minister für Justiz, Intergration und Europa) untragbar.

Fast schon automatische stündliche Rücktrittsforderungen aus den Reihen der politischen Gegner sind seit heute Morgen die Folge. Ein "asiatisch aussehendes" Aushängeschild haben auch all-in.de und TV Allgäu Nachrichten. Bei uns (all-in.de) im Team arbeitet Online-Redakteur David Yeow, ein Halbchinese. Er ist auch Nachrichtensprecher bei TV Allgäu Nachrichten.

Hören Sie im Video-Interview seine Meinung zur Debatte und seine Antwort auf die Frage, ob das Allgäu schon so weit ist, einen asiatisch aussehenden Nachrichtensprecher zu akzeptieren.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019