Jahresversammlung
Eigene Dienstkleidung: Kemptener Notärzte als Vorreiter

Die Kemptener Notärzte legen sich eine eigene Dienstkleidung zu, um beim Einsatz schneller erkannt zu werden. Damit übernehmen sie eine Vorreiterrolle in Deutschland. Ab August soll die Kombination mit der Signalfarbe Gelb zum Einsatz kommen. Bei der Jahreshauptversammlung im Antoniushaus in Kempten stellte Susanne Blechschmidt, Vorsitzende der 32 Notärzte, ein Bild der Kleidung nach 'Euronorm E471 Klasse 3' vor: 'Die wird nach unseren Wünschen genäht und in etwa zwei Monaten geliefert.'

In ihrem Jahresrückblick addierte sie über 3600 Einsätze im Vorjahr: 'Das macht im Schnitt zehn Einsätze am Tag.' Die Kooperation mit dem Klinikum Kempten-Oberallgäu laufe problemlos.

Jetzt soll das Netzwerk mit den Obleuten der umliegenden Notarzt-Standorte Marktoberdorf, Immenstadt-Sonthofen und Kaufbeuren enger geknüpft werden.

Auch die Zusammenarbeit mit den Blaulichtverbänden soll qualifiziert werden. So ist unter anderem eine gemeinsame Übung mit einem Tauchunfall am Rottachsee geplant.

Daran werden Feuerwehren, Technisches Hilfswerk (THW) und Rettungsdienst teilnehmen.

Damit die Notärzte bei solchen Einsätzen besser erkannt werden, wird die neue Dienstkleidung mit Kemptener Logo auf dem Rücken eingeführt. 'Kempten ist der Modellfall für die Anzüge', betonte Blechschmidt.

Dadurch entstehen dem Vereine aber keine Kosten. Denn jeder Notarzt müsse seinen Anzug aus der eigenen Tasche finanzieren, notierte schließlich der neu gewählte Schriftführer Christian Fischer ins Protokoll.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019