Jahresversammlung
Ehrungen bei der Oberbeurer Soldatenkameradschaft

Die Soldatenkameradschaft Oberbeuren gedachte beim Volkstrauertag ihrer verstorbenen Kameraden. Mit den Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine, dem Musikverein Harmonie Oberbeuren und der Soldatenabordnung ging es dabei zunächst zur Kirche St. Dionysius. Pfarrer Meggle und Diakon Alfred Fraidling zelebrierten den Gottesdienst. Danach gedachten Kaufbeurens Dritter Bürgermeister Ernst Holy, Fridolin Eder vom VdK sowie der Vorsitzende der Soldatenkameradschaft, Herbert Geßler, der Gefallenen wie auch jenen, die im Bombenhagel starben, sowie der Vertriebenen.

Das Augenmerk fiel ganz besonders auf die in jüngster Zeit getöteten Soldaten und Zivilisten. Es wurden Kränze am Ehrenmal niedergelegt. Unter den Klängen des Guten Kameraden und des Böllerschießens ging der offizielle Teil zu Ende.

Dann fand die Jahresversammlung der Soldatenkameradschaft statt. Elfmal war im ablaufenden Jahr die Fahnenabordnung zum Einsatz gekommen. Der Verein hat aktuell 81 Mitglieder. 14 sind Ehrenmitglieder, zwölf Frauen gehören der sonst traditionell von Männern dominierten Kameradschaft an.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden mit der goldenen Ehrennadel Walter Hartmann, Norbert Königsperger, Bernward Königsperger und Johann Mühlegg geehrt. Eine Würdigung für ihre 15-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel erhielten Hubert Steinacher und Paul Mayer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen