Jubiläum
Ehrung für Memmingens Ausländerbeirat

Gino Laviani ist vor 50 Jahren nach Memmingen gekommen. Seit einigen Jahren sitzt er im Ausländerbeirat der Stadt. Jetzt wurde er für sein Engagement geehrt. Mit einer guten Flasche italienischem Rotwein überraschte Comm. Antonino Tortorici, Vorsitzender des Memminger Ausländerbeirates, Gino Laviani zu Beginn der letzten Sitzung.

Vor genau 50 Jahren ist Laviani nach Memmingen gekommen. Seit dem Jahr 2003 engagiert sich der 'Wahl-Memminger' im Ausländerbeirat als einer der vier italienischen Vertreter. Zusätzlich überreichte ihm Tortorici eine DVD in der die Regionen Italiens vorgestellt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen