Oberstdorf
Ehrung für Bürgerverdienste

In Oberstdorf sind am Abend verdiente Bürger der Marktgemeinde geehrt worden. Darunter bekannte Allgäuer Persönlichkeiten wie Martin Hehl für die Erhaltung und Förderung der Mundart sowie Langläuferin Katrin Zeller für ihre sportlichen Erfolge. Bürgermeister Laurent Mies wollte im Interview bei RSA- der Allgäusender keinen der Geehrten herausheben - alle seien gleich wichtig - aber das Ehrenamt an sich, dieses gelte es Aufrecht zu erhalten und zu fördern.

Die Ehrungen waren dabei in drei Bereiche unterteilt: die Verdienstmedaille der Gemeinde Oberstdorf - für Leistungen rund um das Dorf und im Vereinsleben, die Gertud-von-le-Fort-Medaille für kulturelle Leistungen und die Verdienstspange Sport, für herausragende Vereinsfunktionäre und Sportler.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen