Beratung
Ehe und Familie: Kemptener Pastoralreferent gibt seit zwölf Jahren Ratschläge

Wenn Josef Wassermann gefragt wird, was eine gute Ehe oder eine intakte Familie aus macht, muss auch er kurz nachdenken. Obwohl sich der Pastoralreferent seit zwölf Jahren von Amts wegen damit befasst, überlegt er genau, worauf es bei einer guten Ehe und Familie ankommt. Auf die Auszeit beispielsweise für gestresste Familienmitglieder.

Auf Freiräume, Toleranz für die Eigenarten des anderen und auf die Pflege von Gemeinsamkeiten bei Paaren. Als Leiter der Ehe- und Familienseelsorge in der katholischen Diözese Augsburg versucht Wassermann das immer wieder zu vermitteln. Ohne freilich den Anspruch zu erheben, dass seine Einrichtung ein Patentrezept liefern könne. Seit 50 Jahren gibt es heuer die Ehe- und Familienseelsorge in der Diözese, seit 1981 auch für die Dekanate Kempten, Sonthofen und Lindau.

Was Wassermann in welchen Lebenslagen empfiehlt, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.01.2015, Ausgabe Kempten.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020