ECDC sichert sich Platz vier

Nürnberg/Memmingen | ba | Mit einem 3:2 (2:1/0:1/1:0)-Auswärtserfolg beim direkten Konkurrenten EHC Nürnberg hat sich der ECDC Memmingen in der Eishockey-Bayernliga den vierten Platz gesichert.

Die Indians können auswärts also doch noch gewinnen. Nach sechs Spielen ohne doppelten Punktgewinn klappte es ausgerechnet im wichtigen Spiel um den vierten Rang. Doch der Erfolg wurde teuer erkauft. ECDC-Stürmer Ingo Nieder erlitt einen Kieferbruch. Er hatte einen Puck ins Gesicht bekommen. Nieder wurde bereits am Samstag operiert.

Denkbar schlecht starteten die Indians. Bereits nach 72 Sekunden brachte Björn Reiser die Nürnberger in Führung. Doch die Antwort der Memminger ließ nicht lange auf sich warten. Nur 90 Sekunden später erzielte Andreas Börner den Ausgleich. In der Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. In Überzahl gingen die Indians erstmals in Führung. Klaus Micheller schoss das 2:1.

Mit Konter erfolgreich

Im zweiten Drittel hatten die Memminger die Möglichkeit, ihre Führung auszubauen. Aber wie so oft in der Vergangenheit liefen sie in dieser Überzahl-Situation in einen Konter und kassierten den Ausgleich. Beide Teams hatten nun die Chance auf den dritten Treffer. Sie scheiterten aber an den Torhütern Vorderbrüggen und Budny.

Schwerstarbeit für Torhüter

Im letzten Abschnitt machten die Franken kräftig Druck. Doch bei einem der wenigen Entlastungsangriffe erzielte Christian Augst das 3:2 für die Indians. In der restlichen Spielzeit verteidigte der ECDC den knappen Vorsprung. Im Mittelpunkt stand dabei Reiner Vorderbrüggen, der einige Male vor den einschussbereiten Spielern des EHC rettete. Wie überlegen die Nürnberger im letzten Drittel waren, zeigt ein Blick auf die Torschuss-Statistik: 18:3 für die Gastgeber.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019