Kirche
Duracher Pfarrer Josef Hochenauer von Papst Franziskus zum Monsignore ernannt

Der Augsburger Diözesanpfarrer Josef Hochenauer aus Durach ist von Papst Franziskus zum 'Kaplan seiner Heiligkeit' oder 'Monsignore' ernannt worden.

Mit diesem Ehrentitel würdigte der Papst die Verdienste Hochenauers um den Wiederaufbau eines Zisterzienserinnenklosters in Sachsen-Anhalt. Ein Vertreter des Papstes überreichte Pfarrer Hochenauer in einer Feierstunde in Augsburg den Titel samt Ernennungsurkunde. Josef Hochenauer lebt seit 2005 als Ruhestandsgeistlicher in Durach.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen