Brandschutz
Durach investiert 2,6 Millionen Euro in Schule

Den Hinweis darauf, dass sich an der Schule in Durach etwas tun muss, vernahm man in der Gemeinde zuletzt häufiger. Und zwar aus dem Landratsamt.

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats nun brachte man den Brandschutz inklusive Schulerweiterung auf den Weg. Und damit ein rund 2,6 Millionen Euro schweres Projekt, das die Kommune im September 2016 in Angriff nehmen will.

Grundschule, Küche, Bistro und Mittelschule: Überall soll es Brandschutzmaßnahmen geben, erläuterte in der Sitzung der Kemptener Architekt Bruno Tschuschke. Am teuersten sei jeweils die Erneuerung der Flurdecken. Wichtige Neuerungen seien zudem eine Fluchttreppe außen und ein Aufzug, der sich künftig über vier Geschosse bis ins Dachgeschoss - dessen Räume weiterhin genutzt werden sollen - ziehen soll.

Mehr über die geplante Schulerweiterung und den Umbau erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 24.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen