- Milchstreik
Drohende Streiks in Allgäuer Milchbetrieben

Aufgrund der gescheiterten Tarifverhandlungen für die bayerischen Milchbetriebe hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zur Schlichtung aufgerufen. Diese findet heute in München statt. Falls dort keine Einigung erreicht wird, 'wird es im Allgäu flächendeckend zu Arbeitskampfmaßnahmen kommen', sagt Peter Schmidt, Geschäftsführer der Gewerkschaft NGG Allgäu. 'Erstmals in der bayerischen Milchwirtschaft wird es dann zu unbefristeten Streiks kommen.' Die NGG-Tarifkomission fordert einen rechtsverbindlichen Tarifvertrag zur Altersteilzeit, den die Arbeitgeber bisher ablehnten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ