Gericht
Drogenkauf auf dem Disco-Parkplatz: Geständiger (19) kommt mit Geldbuße davon

Wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln musste sich ein heute 19-Jähriger aus dem Raum Marktoberdorf vor dem Kaufbeurer Jugendgericht verantworten.

Die Polizei hatte bei ihm im Dezember vergangenen Jahres bei einer Kontrolle knapp sechs Gramm Haschisch, sechs Extasy-Tabletten und sechs 'Joints' gefunden. Laut seinem Geständnis hatte der bis dato unbescholtene Ostallgäuer die Drogen zuvor von einem unbekannten Verkäufer auf dem Parkplatz einer Diskothek erworben.

Weil der Angeklagte noch bei seinem Eltern lebt und erst am Beginn seiner beruflichen Integration steht, kam auf ihn jetzt noch Jugendstrafrecht zur Anwendung. Er wurde richterlich verwarnt und zu 250 Euro Geldbuße verurteilt. Die Entscheidung ist rechtskräftig.

Weitere Informationen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 02.05.2014 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen