Wangen
Drogenhändlerring in Wangen gesprengt

Die Polizei hat in Wangen einen Drogenhändlerring sprengen können. Gegen drei Personen hat die Polizei Ravensburg Haftbefehl erlassen. Intensive Ermittlungen seien diesem Zugriff vorangegangen. Die insgesamt sechs Männer im Alter zwischen 17 und 42 Jahren haben im Großraum Wangen mit Kokain, Cannabis, Marihuana und synthetischen Drogen gehandelt. Insgesamt hatten die Dealer bei dem Zugriff durch die Polizei Drogen im Wert von 4.500 Euro bei sich. Drei Männer sitzen in Untersuchungshaft, die anderen drei Verdächtigen sind angezeigt worden, befinden sich aber auf freiem Fuß.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen