Sonthofen
Drogendealer geht Polizeibeamten bei Razzia ins Netz

Die Beamten der Polizeiinspektion Sonthofen haben einen 30-jährigen Mann festgenommen, der seit Monaten per Haftbefehl gesucht wird.

Wie die Polizei heute mitteilte, untersuchte die Polizei gestern sechs Wohnungen in Sonthofen im Zuge eines Ermittlungsverfahrens nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Die Beamten stellten dabei eine geringe Menge Betäubungsmittel und verschiedene Konsum und Handelsutensilien sicher. Bei der Durchsuchung einer Wohnung stießen die Beamten auf den seit Monaten wegen Drogendelikten gesuchten Mann.

Nach der Festnahme wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Dort muss er jetzt eine mehrmonatige Freiheitsstrafe absitzen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ