Kaufbeuren / Haiti
Drittes Humedica- Hilfsteam reist heute in Haiti ein

Das dritte Helferteam der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica kann heute endgültig in Haiti einreisen. Die Gruppe, die gestern vom Düsseldorfer Flughafen startete, hat die Nacht in der Dominikanischen Republik verbracht. Nun werden die Hilfsgüter verpackt und verladen. Mehrere LKW´s Hilfsgüter wurden von Humedica nach Haiti mitgeschickt. Rückmeldung von den Allgäuern vor Ort gibt es laut Corinna Blume von Humedica auch. Den beteiligten Helfern gehe es gut, so Blume.

Das dritte Hilfsteam konnte gestern noch nicht nach Haiti einreisen, da in der Nacht bestimmte Sicherheitsbestimmungen gelten, so Blume. Nach dem Eintreffen des dritten Hilfsteams teilen sich die einzelnen Gruppen auf. An mehreren Orten sind dann die Helfer der Kaufbeurer Hilfsorganisation im Einsatz.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019