Neubauten
Drei Fahrradparkplätze pro Einfamilienhaus ab sofort Pflicht in Kempten?

Wer in Kempten ein Haus baut, soll künftig nicht mehr nur Autoparkplätze schaffen müssen, sondern auch Stellplätze für Fahrräder. Für ein Einfamilienhaus drei, für ein Pflegeheim einen je sechs Betten.

Dies sieht zumindest eine interne Verwaltungsvorlage vor, bei der Kemptener Stadträte allerdings auch aufgrund weiterer Details noch vor der ersten öffentlichen Diskussion verärgert kräftig auf die Bremse treten.

Oberbürgermeister Thomas Kiechle hat aus den Stadtratsfraktionen bereits Reaktionen erhalten, bestätigte er auf Anfrage. 'So kann das nicht bleiben', fasste er die Äußerungen zusammen, 'da haben wir insgesamt Diskussionsbedarf.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 28.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ