Rockmusik
Drei Bands rocken im Immenstädter Jugendhaus

Passend zum Motto 'Der flotte Dreier' ging es im Immenstädter Jugendhaus 'Rainbow' heiß her! Doch nicht falsch verstehen, denn zur Sache ging es ausschließlich musikalisch, wenngleich umso lauter, leidenschaftlicher und härter. Drei Bands aus dem Oberallgäu, aus Franken und Italien rockten bis spät in die Nacht.

Den Auftakt des dreieinhalbstündigen Konzerts machten dabei die vier Jungs von 'Casey’s Orbit'. Klassisch besetzt mit zwei Gitarristen sowie jeweils einem Bassisten und Drummer spielten die Oberstdorfer leicht zugängliche Rockmusik und sorgten schon nach wenigen Minuten für zahlreiche wippende Köpfe und schwingende Hüften.

Danach traten als zweiter Act des Abends 'Elephant Hawk Moth' auf. Die vier Würzburger Newcomer vermischten feinsten Indierock mit progressiven Elementen. Das anspruchsvolle Endergebnis klang zwar etwas weniger tanzbar, erreichte zum Ausgleich jedoch viele melodische Höhepunkte.

Mit der venezianischen Combo 'Elettrofandango', deren Musiker in ihrer italienischen Heimatszene bereits zu den Superstars zählen, erklang nach Mitternacht schließlich ein ungewohnt rauer Sound mit verzerrten Vocals und knarzenden Gitarren. Über alle Genregrenzen des Postpunks und Rocks hinweg spielend, sorgten die entfesselten Musiker noch mal für Ekstase auf der Tanzfläche.

Gegen ein Uhr war schließlich der letzte Ton verstummt. Das überwiegend junge Publikum verließ mit verschwitzten Shirts und euphorisierten Mienen allmählich das 'Rainbow'. Spätestens am 23. und 24. November dürften viele von ihnen erneut abrocken, denn dann setzt das Jugendhaus noch einen drauf – statt eines 'flotten Dreiers' gibt es dann einen 'rasenden Vierer' mit überwiegend rasantem Punkrock auf die Ohren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019