Spielplatz
Dreckiger Spielplatz in der Zwingerstraße stört Kinder

'Liebe Zeitung', beginnt die siebenjährige Frieda ihren Brief an die Lokalredaktion der AZ: 'Meine Brüder und ich finden es doof, dass in der Zwingerstraße der Spielplatz immer so schmutzig ist. Wenn wir am Sonntag kommen, ist alles voller Flaschen und Zigarettenschachteln. Die Jugendlichen sollen mal aufhören zu springen und zu trinken.'

Neben der Grundschülerin ist der herumliegende Schmutz auf dem Spielplatz in der Zwingerstraße auch den direkten Anwohnern der Anlage ein Dorn im Auge. Ein 42-jähriger Anlieger berichtet, dass Jugendliche 'gerade im Sommer den Spielplatz belagern'.

In der Vergangenheit sei es auch schon zu Streit zwischen Familien und Heranwachsenden gekommen: 'Wenn Eltern die Jugendlichen höflich fragen, ob sie nicht wo anders hingehen können, kommt es regelmäßig zu Auseinandersetzungen', so der Anlieger. Des Öfteren würden Flaschen auf den Boden geworfen und Zigarettenstummel liegen gelassen.

Ständige Kontrolle nicht möglich

'Auf dem Spielplatz ist es schwierig Ordnung herzustellen', weiß auch Bertriebshofleiter Uwe Gail zu berichten. Seine Mitarbeiter würden jedoch versuchen die Anlage täglich 'grob' zu reinigen: 'Eine ständige Beaufsichtigung des Anwesens durch die Polizei ist aber nicht möglich.' Auch wisse er, dass auf dem Spielplatz regelmäßig das Alkoholverbot missachtet werde: 'Die Polizei weiß aber schon Bescheid.'

Ob nun Frieda mit ihren Brüdern in Zukunft ohne Scherben und Zigarettenstummeln die Anlage benutzen kann, wird sich zeigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020