Kempten
Dr. Peter Büchel aus Kempten zum Professor an TU München ernannt

Die Technische Universität München hat den Chefarzt für Allgemeinmedizin am Klinikum Kempten, Dr. Peter Büchel, zum Professor ernannt. Damit würdigt die Universität seine jahrelangen Forschungen auf dem Gebiet des Bauchspeicheldrüsenkrebses. Dr. Peter Büchler war zwei Jahre an der Universität von Kalifornien in einem der bekanntesten und größten Bauchspeicheldrüsenzentren tätig.

Seine Erkenntnisse auf dem Gebiet werden jetzt auch den Allgäuer Patienten zu gute kommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen