Medizin
Dr. Dr. Wiedenmann, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, auf der Messe meinLeben! 2016 Allgäu

Am Samstag/Sonntag, 20./21. Februar, wird auf der Messe 'meinLeben! 2016 Allgäu' die Praxisklinik Allgäu über Implantologie und Schönheitschirurgie informieren. Dazu haben wir Dr. Dr. Wiedenmann interviewt.

Herr Dr. Dr. Wiedenmann sie werden auf der Messe zum einen über 'Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate' sprechen. Was versteht man unter Implantologie?

Implantologie bedeutet das Einsetzen künstlicher Zahnwurzeln in den Kieferknochen. Diese sind meist aus Titan. Auf das Implantat kann nach der stabilen Einheilung wie auf einen natürlichen Zahn eine Zahnkrone gesetzt oder Halteelemente zur Fixierung einer Zahnprothese eingegliedert werden.

Wann ist so ein Eingriff notwendig?

Beim Verlust einzelner oder mehreren Zähne kann eine festsitzende, naturnahe Versorgung erfolgen. Eine Schädigung der Nachbarzähne wie bei einer Brückenversorgung wird dabei vermieden. Herausnehmbare, oft lockere Prothesen können durch Implantate stabil fixiert werden.

Kann man eine spezielle Vorsorge treffen?

Kein Zahnersatz ist so gut wie die eigenen Zähne deshalb sollte das Augenmerk immer auf der Zahnerhaltung liegen.

Wie läuft in der Regel so ein Eingriff ab?

Die Eingriffe sind im Voraus exakt geplant und werden im Normalfall ambulant in lokaler Betäubung durchgeführt.

Sie werden zum anderen über 'Bestaging: Kosmetik, Hyaluron, Botox, Facelift' einen Vortrag halten. Was für Wünsche äußern die Kunden am meisten?

Frauen wie Männer wünschen sich gerade im Gesicht meist ein frisches, ästhetisches Erscheinungsbild. Mit unserer Philosophie des best-aging streben wir ein ästhetisch altersentsprechend, glaubwürdiges und natürliches Aussehen an. Deshalb bieten wir beginnend mit den individuellen kosmetischen Anwendung über Filler und Botox, minimalinvasive Eingriffe an. Von Lidkorrekturen, Tränensackentfernungen und Narbenkorrekturen bis hin zum Stirn- oder Facelifting und speziellen Faltenbehandlungen.

Sind es eher männliche oder weibliche Kunden?

Immer noch mehr Frauen, allerdings holen Männer eindeutig auf.

Welche Behandlung führen Sie am meisten durch?

Die meisten Behandlungen im Bereich medical-beauty sind sicherlich Anwendungen von Botox und Fillern. Diese Behandlungen sind nicht schmerzhaft, wirken schnell und effizient.

Über welche Themen können sich die Besucher am Messestand informieren?

Am Messestand informieren wir über unser gesamtes Behandlungsspektrum, beginnend von oralchirurgisch-zahnärztlichen Behandlungen über Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie, Implantologie und natürlich ästhetische Behandlungen von medical-beauty bis Schönheitschirurgie.

Unsere Kosmetikerinnen beraten über kosmetische Behandlungen, geben Schminktipps und verwöhnen die Besucher auf Wunsch auch mit speziellen Gesichtsbehandlungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen