Ärger mit Anwohnern
Döner by night in Kempten: Diskussion um Lärmschutz geht weiter - Wirte appellieren an Döner-Betreiber

Im ehemaligen Schuhgeschäft 'Onkel Hannes' stehen bereits Theken und Teile der Küchen-Einrichtung. Dort erweitert wie mehrfach berichtet das Döner-Restaurant in der Kronenstraße.

Die gehen indes unvermindert weiter. Anwohner appellieren nun an die Betreiber, ihren Gästen rücksichtsvolleres Verhalten nahe zu bringen. Viele Wirte in Kempten sind in der Hinsicht längst aktiv.

Gabriele Bräuer ist Eigentümerin des Hauses Rathausstraße 2. Aus ihrer Sicht könnte Familie Kesin, die den 'Döner by night' betreibt, einiges zur Beruhigung der Gemüter beitragen: 'Der Inhaber des Dönerimbiss klagt gegen eine Auflage der Stadtverwaltung und verwechselt dabei Ursache und Wirkung.' Zum Streit hätte es Bräuer zufolge nie kommen müssen, wenn Familie Kesin von Anfang an für Ordnung gesorgt hätte.

Welche Tipps Gabriele Bräuer gibt und was andere Gastronomen sagen, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 06.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen