Politik
Diskussionen um schwäbischen SPD-Vorsitzenden Harald Güller

Der ehemalige Allgäuer SPD-Vorsitzende Manfred Heeb fordert den Rücktritt von Schwabens SPD-Chef Harald Güller. Güller hatte vor kurzem eingeräumt, seinen Stiefsohn illegal in seinem Büro beschäftigt zu haben. Aus logischer Begründung heraus sei damit ein Rücktritt überfällig, so Heeb abschließend.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen