Sontheim
Diskussion über Bahnsteige und Mittelschule

Veränderungen am Bahnübergang und im Bereich des Bahnhofs sowie das neue Konzept zur Mittelschule standen in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Sontheim auf der Tagesordnung. Bürgermeister German Fries berichtete, dass die Netz AG der Deutschen Bahn einen Umbau der Bahnsteige in Sontheim plant. Nachdem der Bahnhof künftig personell nicht mehr besetzt wird, sei es notwendig, die Zugänge zu den Gleisen mit Schranken zu sichern und gleichzeitig auf Barrierefreiheit zu achten. Der Rathauschef erklärte zudem, dass die Netz AG über einen Fußweg direkt beim Bahnübergang in der Bahnhofstraße nachdenkt.

Dem Gemeinderat erschien dies sehr umständlich, da die Fahrgäste in diesem Fall vom Parkplatz bis zum Bahnübergang laufen müssten, um auf die Bahnsteige zu gelangen. Lieber wäre den Räten eine Unterführung auf Höhe des bisherigen Bahnhofsgebäudes. Für solche Lösungen sieht sich die DB-Netz-AG allerdings nicht zuständig.

Auch über die Bahnübergänge in den Ortsteilen Grabus und Laubers wurde diskutiert. «In Grabus muss eine voll funktionsfähige Straßenüberführung her», sagte Fries. Dafür müsse eine Teilstrecke der Straße neu gebaut werden. Bis zur Elektrifizierung der Bahnstrecke müsse diese Baumaßnahme abgeschlossen sein, forderte der Gemeinderat. Weitere Gespräche mit Vertretern der Deutschen Bahn sollen 2010 geführt werden.

Sehr gute Erfahrungen mit Erkheim

Im Anschluss informierte Fries die Räte über das Konzept der neuen Mittelschule. Sontheim sehe sich durch die «bestehenden, sehr guten Erfahrungen» stark an die Hauptschule in Erkheim gebunden. Inwieweit sich die Erkheimer Schule an den geplanten Schulverbund in Ottobeuren oder Babenhausen anschließen wolle oder müsse, sei noch absolut unklar. Es seien auch noch keinerlei Gespräche seitens der Erkheimer Schule gelaufen, so der Bürgermeister.

Entscheidend für die Zukunft sind für ihn vor allem die Schülerzahlen. Nach einem erwarteten Tiefpunkt im Jahre 2013 könnte es danach wieder einen leichten Aufwärtstrend geben. Im neuen Jahr wollen die Gemeinderäte die Leiter der beteiligten Schulen zu einem Gespräch einladen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019