Gebühren
Digitale Jahresvignette für 2021 für Österreich erhältlich

Die klassische 10-Tages-Vignette 2020 für Österreich zum Kleben. Die digitale Jahresvignette für 2021 für Österreich kann man ab dem 5. November kaufen.
  • Die klassische 10-Tages-Vignette 2020 für Österreich zum Kleben. Die digitale Jahresvignette für 2021 für Österreich kann man ab dem 5. November kaufen.
  • Foto: Steffen Eschrich
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Ab dem 5. November 2020 ist die digitale Jahresvignette 2021 für Österreich erhältlich. Sie hat die selbe Gültigkeit und den selben Preis wie die herkömmliche Klebevignette, teilt autorevue auf seiner Homepage mit. 

Die digitale Vignette kann man via App online kaufen oder vor Ort, beispielsweise an bestimmten Tankstellen. Kauft man sie vor Ort, ist sie sofort gültig. Erwirbt man sie allerdings online, ist die Vignette erst am 18. Tag nach dem Online-Kauf gültig. Grund dafür ist das Rücktrittsrecht beim Warenkauf im Internet. Die digitale Vignette gibt es als digitale Zehn-Tages-, Zwei-Monats- und Jahres-Vignette. 

Wie funktioniert´s?

Die digitale Vignette wird mit dem jeweiligen Kennzeichen verknüpft. Kunden müssen beim Online-Kauf das Kennzeichen des Fahrzeugs, den Zulassungsstaat und eine E-Mail-Adresse angegeben. Bezahlt werden kann mit verschiedenen Kreditkarten, PayPal, SEPA-Lastschriftverfahren, Klarna und per Online-Überweisung.
 
"Wer die digitale Vignette für 2021 online kaufen und die Gültigkeit ab 1. Dezember 2020 in Anspruch nehmen möchte, muss den Online-Kauf also bis zum 13. November 2020 abschließen", informiert Autorevue. 

Wer kontrolliert die digitale Vignette? 

Die Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG) kontrolliert neben der klassischen Vignette auch die digitale Vignette stichprobenartig. Neben den automatischen Vignettenkontroll-Kameras führen auch rund 100 Mitarbeiter der ASFINAG die Kontrollen durch. 

"Digitalisierung" nicht möglich

Von der klassischen zur digitalen Vignette zu wechseln, geht nur, wenn man sich eine neue Vignette kauft. "Digitalisieren" lassen kann man sich die bereits gültige Klebevignette also nicht. Ausnahme: Wenn eine Windschutzscheibe mit Klebevignette kaputt geht, stellt die ASFINAG kostenlos Ersatz in digitaler Form bereit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen