Kempten
«Dieser Winter macht Allgäuer doch nicht bange»

2Bilder

Da ist er also doch noch, der Schnee: Seit gestern sind auch Kempten und das Oberallgäu in eine dicke weiße Decke gehüllt. Bislang konnte im Allgäu schließlich nicht die Rede sein vom «Schneechaos» oder einem «Chaos-Winter». Gute 30 Zentimeter Neuschnee im Januar, so sagen jedenfalls viele Allgäuer, sei doch kein Grund zur Panik. Da habe man in anderen Jahren doch Dramatischeres erlebt:

April 1999: - Der Wonnemonat Mai ist nicht mehr fern - was Väterchen Frost nicht zu beeindrucken scheint. Er schickt den Kemptenern 14 Zentimeter Neuschnee.

April 2001: In der Stadt fallen weit nach Ostern zehn Zentimeter Schnee. Der Wintereinbruch erwischt so manchen Autofahrer kalt - der bekannten Regel folgend, haben die meisten nach Ostern nämlich bereits die Sommerreifen montiert.

März 2005: Die Funkenbauer in Stadt und Land raufen sich die Haare: Bis in die Nacht hinein dauert das Entzünden der Funkenfeuer vielerorts. Der Grund: Starker Schneefall in den Tagen zuvor hatte die Holzstöße kräftig durchweicht.

Januar 2006: Eisige Nord- und Ostwinde sowie jeden Tag Frost: Seit 1987 hatte es in Kempten keinen so kalten Januar mehr gegeben.

10. Januar 2007: Von Winter keine Spur - bei 15 Grad und Sonne stellen viele Wirte Tische ins Freie.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen